Erflogreichste Reiterin des Turniers Vivien Niemann (Pferd: Don Vertino) mit Martina Huke

 

Turnierinformationen

 

 

17.03.2016

Großes Hallendressurturnier

Die Zeiteinteilung für das Turnier vom 17.03. - 20.03.2016 steht zum Download zur Verfügung.

 

Weitere Informationen rund um das Turnier.

 

 

 

 

LIVE - Übertragung durch ClipMyHorse

 

Dieses Jahr Live-Übertragung des großen Hallendressurturnier von ClipMyHorse von Freitag – Sonntag. 

 

 

Olympiareiter im Walldorfer Dressurviereck 

 

09.03.2016

Reitturnier im Reiterverein an der Rennbahn an den nächsten beiden Wochenenden -  Großer Sport vom 17. bis 20. März. - Ein Artikel von Rolan Kern.

 

 

Walldorf. „GPS“ – diese drei Buchstaben stehen nicht immer und überall für ein online gesteuertes weltweites Orientierungssystem. Im Dressursport steht diese Abkürzung für die schwerste und anspruchsvollste Aufgabe der Welt: Grand Prix Special. Sie wird den Reitern und Pferden unter anderem bei olympischen Spielen und Weltmeisterschaften abverlangt; sie ist der Meilenstein auf dem Weg zur Goldmedaille.

In Walldorf am Sonntag, 20. März, wird der Grand Prix Special auch in der Region mal wieder geritten. Der „GPS“ ist der Höhepunkt einer ganzen Walldorfer Pferdewoche im Reit- und Rennverein an der Rennbahn. Dort trainiert auch der baden-württembergische Landestrainer, Rekordmeister und internationale Ausbilderprofi Christoph Niemann; Walldorf ist also eine Art Dressur-Hauptstadt in Nordbaden.  

Der traditionsreiche Verein, der im Moment einen Gutteil seiner Reitanlage komplett modernisiert, schafft trotz dieser Anstrengung wieder zwei Turnierwochenenden in diesem Frühjahr.

Alles beginnt zunächst am Freitag, 11. März, mit einem Turnier von regionaler Ausrichtung und reichlich Startmöglichkeiten für Nachwuchssportler und ambitionierte Amateure. Sportliche Höhepunkte sind eine M-Dressur (Samstag, 12. März., 8 Uhr) und ein M-Springen (Sonntag, 13. März, 17.30 Uhr).

Dann reisen am Mittwoch, 16. März, für ein hochwertig besetztes reines Dressurturnier mit Prüfungen auf Drei-Sterne-Niveau (dazu gehören Grand Prix und Grand Prix Special) schon die besten Dressurreiter des Südwestens an: Allen voran Dorothee Schneider, die 2012 in London zum deutschen Olympiateam zählte und in diesem Jahr wieder olympische Ambitionen hat. Sie ist nicht die einzige international renommierte Hufschlagakrobatin, die in Walldorf sattelt: Dazu kommt die Australierin Hayley Beresford, die im Raum Stuttgart stationiert ist; sie nahm für ihr Heimatland an den Olympischen Spielen 2008 in Hongkong teil.

Weitere Spitzenleute sind am Start: Unter anderem aus dem deutschen B-Kader Jenny Lang-Nobbe aus Karlsruhe, sie war 2015 in Baden-Württemberg die Nummer eins. Lisa Müller aus Bayern wird wieder neugierige Blicke auf sich ziehen; bei ihrem letzten Start in Walldorf hatte sich ihr Mann – der Bayern-Torjäger Thomas Müller – unter die Zuschauer gemischt. Christoph Niemann und seine Tochter Vivien, vierfache EM-Teilnehmerin als Juniorin und Junge Reiterin, vertreten die Farben des gastgebenden Vereins.

Stark besetzt sind auch die Nachwuchsprüfungen, unter anderem mit der derzeit formstarken Seriensiegerin Anna-Louisa Fuchs aus Hirschberg und Marcella Geiger aus Zaisenhausen; beide gehören dem nationalen Perspektivkader ihrer Altersklasse „Junge Reiter“ an.

Schon am Freitag, 18. März, stehen in der Walldorfer Halle Drei-Sterne-Prüfungen mit internationalen Reitern auf dem Programm. Am Sonntagmittag ab 12.30 Uhr sogar zwei hintereinander. Der Grand Prix Special um 14.45 Uhr ist dem kürzlich verstorbenen Heidelberger Reitlehrer Hans-Joachim Braun gewidmet. Vor einem Jahr saß er in Walldorf noch am Richtertisch. 

 

 

Turnierinformationen

 

 

03.03.2016

Regionales Reitturnier

Die Zeiteinteilung für das Turnier vom 11.03. - 13.03.2016 steht zum Download zur Verfügung.

 

Weitere Informationen rund um das Turnier.

 

 

Großes Hallendressurturnier

Die Zeiteinteilung für das Turnier vom 17.03. - 20.03.2016 steht zum Download zur Verfügung.

 

Weitere Informationen rund um das Turnier.

 

LIVE - Übertragung durch ClipMyHorse

Dieses Jahr Live-Übertragung des großen Hallendressurturnier von ClipMyHorse von Freitag – Sonntag. Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

 

Hier finden sie uns

Reit- und Rennverein

Walldorf e.V.
Am Rennplatz 1
69190 Walldorf

 

Leitung Schulbetrieb:

+49 152 3457 5816

 

Leitung Pensionsbetrieb:

+49 173 8144 346

Online Reitbuch:

Reitbuch Reit-und Rennverein Walldorf e.V.

weitere Informationen

 

Facebook:

Reit - und Rennverein Walldorf e.V. 

 

Wichtige Informationen zum Herunterladen:

Vereinssatzung

Mitgliedsantrag

Schulreiterbroschüre

 

Stallumbau:

Die neusten Informationen und Berichte über unseren Stallumbau finden Sie im Stallumbautagebuch.

 

Veranstaltungen:

 

Unsere aktuellen und kommenden Termine/Veranstaltungen finden Sie im Bereich Veranstaltungen

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Rennverein Walldorf e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt